Die Geschichte von OER

Die OER-Bewegung ist nicht besonders alt. Für viele stellt die Freigabe von frei zugänglichen Lehr- und Lernmaterialien des Massachusetts Institute of Technology (MIT) im Jahre 2012 den Anfang der Bewegung dar. Wie viele andere junge Ideen wird Open Education durch individuelle Initiativen und Veranstaltungen von inspirierten Pionieren am Leben erhalten. Die Bedarfsanalyse des OERup!-Projekts liefert Informationen aus erster Hand zu diesen Entwicklungen in seinen Partnerländern und -regionen.

Außerdem schuf die Open Education Working Group der Open Knowledge Foundation die Open EducationTimeline, eine detaillierte Aufstellung der wichtigsten Ereignisse und Meilensteine.
Einen Überblick über aktuelle Projekte und Initiativen liefert die OER World Map.

Aufgabe 4

Berichten Sie über historische OER-Ereignisse, wichtige Projekte und Initiativen, die es in Ihrem Land oder in Ihrer Region gibt, auf unserer frei zugänglichen virtuellen Pinnwand

 

schließen Sie Modul 1 ab...