OER und OEP kennenlernen

Open Education, Open Resources, Open Practice. In diesem ersten Teil des Kurses möchten wir einen Überblick über die Vielzahl an neuen Begriffen und Abkürzungen geben. Was meinen wir, wenn wir von ‚open‘, ‚frei‘ oder ‚Ressourcen‘ sprechen? Dieses Modul enthält Definitionen von Open Educational Resources (OER) und Open Educational Practice (OEP) und verschafft einen Einblick in den Hintergrund des Open-Education-Konzepts und seiner Philosophie.

Sie werden Abstracts der beliebtesten Paper zu verschiedenen Definitionen lesen und dazu aufgefordert, über mögliche Vorteile von Open Education für relevante Akteure und über verschiedene Ansichten von Open Education nachzudenken.

Bitte schauen Sie sich die Aufzeichnung unseres Einführungswebinars an. Alastair Clark, ein Experte auf dem Gebiet der Erwachsenenbildung und aktiver Lehrer, bietet einen fachkundigen Einblick in den Einsatz von OER in der Erwachsenenbildung. Klicken Sie hier, um sich das Webinar anzusehen.

INHALT Begriffsdefinition, was verbirgt sich hinter OER und OEP?
ZIELGRUPPE Lehrer, Trainer, Dozenten, Mitarbeiter und leitende Angestellte von Erwachsenenbildungseinrichtungen sowie Berater