Das OERup! Training

Der OERup! Online-Trainingskurs möchte Sie dabei unterstützen, selbst Open Educational Resources (OER) zu finden, zu entwickeln und zu nutzen sowie Open Educational Practices (OEP) in Ihre tägliche Arbeit zu integrieren. Das Training richtet sich an Trainer, Dozenten, Berater wie auch das Management von Erwachsenenbildungseinrichtungen.

Die Trainingsmodule sind:

Der Kurs, steht auf Deutsch, Englisch, Italienisch, Rumänisch und Spanisch kostenfrei unter einer offenen Lizenz zur Verfügung. Das bedeutet, Sie können den Kurs wiederverwenden und die einzelnen Teile des Kurses in Ihre tägliche Arbeit integrieren und anpassen.

Wie sollten Sie beginnen?

Unsere Empfehlung ist es, mit dem OERup! Leitfaden zu beginnen. Dieser ermöglicht Ihnen, Ihr aktuelles Wissen über OER und OEP schnell selbst einzuschätzen. Ergänzend finden Sie in dem Leitfaden auf Ihren derzeitigen Wissensstand ausgerichtete Empfehlungen oder auch konkrete praktische Beispiele und Ideen, wie Sie sich dem Thema Offene Bildung bestmöglich annähern oder es weiter vertiefen können.

Alternativ können Sie sich auch die verschiedenen Module in der oberen Menüleiste ansehen und die Inhalte wie auch praktischen Aktivitäten für sich selbst entdecken.